Anzeige

Wendlingen

Behr-Areal: Städtebauliche Ziele formuliert

10.03.2009, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Klausurtagung des Wendlinger Gemeinderats: Gewerbeflächen, Wohnbebauung und ein Lebensmittelmarkt sollen möglich werden

WENDLINGEN. Die künftige Nutzung des Behr-Areals stand im Mittelpunkt der Klausurtagung des Gemeinderates. Seit über einem Jahr befindet sich das Behr-Areal in den Händen eines neuen Eigentümers. Um die städtebauliche Entwicklung auf dem innenstadtnahen Areal steuern zu können, hat der Gemeinderat bereits im letzten Jahr eine Veränderungssperre erlassen. Jetzt hat sich das Gremium in der Klausurtagung intensiv mit der möglichen künftigen Nutzung auseinandergesetzt. Diese sieht eine Nutzung als Gewerbegebiet im nördlichen Bereich vor. Entlang der Behrstraße soll die Lücke in der Wohnbebauung geschlossen werden. Im südlichen Bereich des Areals entsteht ein Lebensmittelmarkt. Der künftigen Nutzung der ehemaligen Kantine als Restaurant will der Gemeinderat zustimmen. Die Entscheidungen will der Gemeinderat in der Sitzung am 31. März treffen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Anzeige

Wendlingen