Wendlingen

Ausflug zur Landesgartenschau

02.06.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Am 27. April öffnete die Landesgartenschau in Nagold ihre Pforten. „Grüne Urbanität“ lautet das Motto dieser Schau. Die Trennung von städtischem Treiben und Naturerleben hat ihren Ursprung in der Bauweise des Mittelalters. Zum Schutz gegen Eindringlinge waren die Städte eng gebaut und abgeschottet, die Gärten und Felder lagen draußen vor den Toren. Was die Landesgartenschau Nagold 2012 nun so besonders macht, ist ihr Anspruch, diesen historischen Bruch zu überwinden. Erstmals auf einer baden-württembergischen Landesgartenschau werden die Blumenschauen in einem ehemaligen Brauerei-Gebäude veranstaltet. Am 26. Juni lautet das Thema der Blumenschau: Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose. Rosenrendezvous. Der Ausflug beginnt mit einer zweistündigen Führung über das Gelände der Gartenschau. Nach dem Mittagessen bleibt Zeit zu freien Verfügung. In den Kosten für Busfahrt und Tageskarte für die Landesgartenschau ist auch eine zweistündige Führung enthalten. Abfahrt zur Landesgartenschau ist am Dienstag, 26. Juni, 8 Uhr, an der Bushaltestelle Stadtmitte in der Albstraße (gegenüber Edeka), Rückfahrt: 17.30 Uhr ab Nagold. Anmeldung im MiT, Telefon (0 70 24) 66 36.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Wendlingen