Anzeige

Wendlingen

Auf den Spuren Horst Köhlers und Bernd Clüvers

08.11.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jahrgang 1942/43 Oberboihingen machte einen Ausflug zum ehemaligen Truppenübungsplatz in Münsingen

OBERBOIHINGEN (pm). Die Organisatoren hatten sich für den Jahrgangsausflug ein besonderes Ziel ausgedacht: Den ehemaligen Truppenübungsplatz Münsingen. 40 Teilnehmer fuhren sodann mit dem Bus in Richtung Schwäbische Alb. Am Eingangstor erwartete Reinhard Eschersky vom Traditionsverein Altes Lager die Gruppe.

Die Führung begann mit einer Busrundfahrt auf dem Gelände. Zum Schutz der Natur und der Besucher, darf das Gelände nur auf den ausgewiesenen, gelb markierten Wegen begangen werden. Die herbstliche Landschaft begleiteten die Gruppe auf der ganzen Rundfahrt. Die Landschaft war weitläufig und unberührt wie aus einem früheren Jahrhundert. Nur an einer Stelle durchzogen vier parallel verlaufende Panzerstraßen das Gelände. Hin und wieder weidete eine Schafherde und tauchten kleinere Bauten auf. Es handelte sich dabei um militärische Einrichten wie Schießstände, die vom Reiseführer detailliert erklärt wurden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Anzeige

Wendlingen