Wendlingen

Acht Stunden Nonstop-Musik

15.05.2009, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Indie-Open geht in die zweite Runde: am 23. Mai rocken acht Bands um die Wette

Acht Bands, acht Stunden Musik – am Samstag, 23. Mai, steigt zum zweiten Mal – nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr – die Mega-Party in der Turnhalle Unterboihingen. Ska, Funk, Pop, Folk-Rock, Punk und Rock – alles in einem Konzert, das hat Festivalqualität. Als Special Guests tritt die Gruppe Luxuslärm auf.

WENDLINGEN. Mit den Bands Dui Pfeifel, Dein Ex, Not time for drama, Great Input, Folks, Notstand, Rescue The Fiction und Standby hat das achtköpfige Organisationsteam den Schwerpunkt des Konzerts wieder auf lokale Gruppen gesetzt. Damit sollen vor allem Nachwuchsbands über die üblichen Gigs in Jugendhäusern oder Schulfesten hinaus ein Forum bekommen. Einige der engagierten Bands stehen deshalb am 23. Mai zum ersten Mal vor einem so großen Publikum. Wie Rescue The Fiction und Standby: Die 13- und 14-jährigen Musiker hatten den Bandcontest am 14. März im Jugendhaus Wendlingen gewonnen und sich damit einen Auftritt beim Indie-Open erspielt.

Der Top-Act ist diesmal „Luxuslärm“ aus Iserlohn, die sechsfachen Gewinner des Deutschen Rock- und Pop-Nachwuchspreises 2008. Sie spielen Pop und Rock mit deutschen Texten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Wendlingen