Anzeige

Wendlingen

Ab Montag gilt die Umleitung

10.01.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Verbindung zwischen Oberboihingen und Wendlingen wird gekappt

WENDLINGEN/OBERBOIHINGEN  (pm/red). Nun sind die Tage gezählt: Am kommenden Montag wird die Landesstraße 1250 zwischen Wendlingen und Oberboihingen voll gesperrt. Verkehrsteilnehmer werden die Verbindung dann acht Monate nicht mehr nutzen können. Für diesen Zeitraum ist eine Umleitungsstrecke eingerichtet.

Grund für die Vollsperrung bis zum 24. August sind Bauarbeiten zur Verlegung der Landesstraße. Wie das Regierungspräsidium in einer Presseerklärung mitteilte, werden in der dann beginnenden Bauphase all jene Bauwerke östlich der Bahntrasse hergestellt. Dazu gehören der Neubau von bis zu elf Meter hohen und 200 Meter langen Stützwänden sowie die Fertigstellung der Brücke über das Gleis. Dafür werden in den kommenden Monaten rund 15 000 Kubikmeter Erd- und Felsmaterial ausgehoben und abtransportiert sowie etwa 400 Tonnen Betonstahl und 3500 Kubikmeter Beton für die Herstellung der neuen Bauwerke benötigt, heißt es in der Pressemitteilung weiter.

Aufgrund der beengten Platzverhältnisse muss die bestehende Landesstraße 1250 zwischen Wendlingen und Oberboihingen für den Neubau dieser Bauwerke von Montag, 14. Januar, bis Samstag, 24. August, voll gesperrt werden. Für diesen Zeitraum verläuft die Umleitungsstrecke von Oberboihingen über Zizishausen und über die Umgehungsstraße von Unterensingen nach Wendlingen. Dem überregionalen Verkehr wird empfohlen, die Bundesstraße 313 zu nutzen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 74% des Artikels.

Es fehlen 26%



Anzeige

Wendlingen

Keine unlösbare Herausforderung

Wendlinger Rathaus wird mit Anbau erweitert – Gründung über der Tiefgarage gestaltet sich schwierig

Das Rathaus in Wendlingen soll erweitert werden. Geplant ist ein Anbau, der über einen zweigeschossigen Brückenbau an das bisherige Rathausgebäude…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen