Wendlingen

7. Wendlinger Städtlesfest

05.07.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Am Samstag, 7. Juli, lädt die Evangelische Kirchengemeinde Wendlingen ein zum Städtlesfest rund um die Eusebiuskirche im Städtle. Aus demursprünglich von Pfarrer Hans Mistele ins Leben gerufenen Treppenfest wurde unter Pfarrer Ulrich Wimmer das Städtlesfest, das seither im dreijährigen Rhythmus stattfindet. Geblieben ist die Idee, im Wendlinger Städtle rund um die Eusebiuskirche ein Fest zu feiern, das Vereine und Kirchengemeinde gemeinsam ausrichten. Ein buntes Programm, sowohl am Fuß der Treppe als auch in der Kirche, wird Jung und Alt unterhalten. Das Fest beginnt um 14 Uhr mit einer Fanfare des Posaunenchors. Bis 22 Uhr werden verschiedene Vereine und musikalische Gruppen vor und in der Eusebiuskirche ein interessantes Programm bieten. Für das leibliche Wohl gibt es Kaffee und Kuchen, Brathähnchen, Leckeres vom Grill, französische Spezialitäten sowie Getränke aller Art. Kinder und Jugendliche können sich beim Basteln und verschiedenen Spielen vergnügen. Der Festerlös ist für die Unterhaltung der Eusebiuskirche (Maßnahme gegen Feuchtigkeitsschäden auf der Nordseite) bestimmt. Die Kirchengemeinde freut sich auf möglichst viele Besucher und hofft auf schönes Wetter, denn bei Regen muss das Städtlesfest leider ausfallen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Wendlingen