Anzeige

Wendlingen

„20 Jahre Runder Tisch“

31.10.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AG SPD 60 plus im Kreis Esslingen erinnerte an die Anfänge

Mitglieder der ersten Stunde mit Bürgermeister Weigel, der zum Jubiläum gratulierte. Foto: bsk
Mitglieder der ersten Stunde mit Bürgermeister Weigel, der zum Jubiläum gratulierte. Foto: bsk

WENDLINGEN (bsk). Kürzlich erinnerte die AG SPD 60 plus im Kreis Esslingen an den Beginn des Runden Tisches vor 20 Jahren. Dazu begrüßte die SPD-Kreisvorsitzende 60 plus, Beate Schweinsberg-Klenk, die Besucher im Gasthaus Zum Lamm in Wendlingen. Besonders grüßte sie den Kreisvorsitzenden Michael Beck, Norbert Nemitz und Karl Groß, die zu den Gründern des Runden Tisches zählen.

Bereits 1991 wurde die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Senioren (ASS) gegründet. Daraus entstand 1998 der Runde Tisch. Helga Klenk war ein wichtiger Motor, dann kamen Gottfried Leibbrand, Heinz Aldinger und Norbert Nemitz. Nemitz hatte ein besonderes Händchen für die Auswahl der Referenten. Begeisterung und Herzblut waren seine Devise.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Anzeige

Wendlingen