09.06.2022

Japanische Forscher finden Aminosäuren in Asteroiden

Japanische Forscher haben erstmals in Proben eines Asteroiden Aminosäuren, die fundamentale Bausteine des Lebens sind, nachgewiesen.

Wie die japanische Nachrichtenagentur Kyodo am Montag unter Berufung auf das Wissenschaftsministerium in Tokio berichtete, konnten in Proben des Asteroiden…

Weiterlesen

09.06.2022

RKI: Omikron-Subtyp BA.5 wächst auf niedrigem Niveau

Bei der Omikron-Sublinie BA.5, die unter anderem in Portugal die Corona-Fallzahlen steigen ließ, zeigt sich auch in Deutschland immer klarer ein Wachstum.

Ihr Anteil in Stichproben verdoppelte sich zuletzt im Wochentakt - bisher aber noch auf recht niedrigem Niveau, wie aus dem…

Weiterlesen

09.06.2022

Glyphosat beeinträchtigt Brutpflege von Hummeln

Das umstrittene Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat könnte den Bruterfolg von Hummeln gefährden.

Einer deutschen Studie zufolge kann das Herbizid dazu führen, dass Erdhummeln die Temperatur im Nest schlechter aufrechterhalten, wenn das Nahrungsangebot knapp ist. Ohne ausreichende Wärme…

Weiterlesen

09.06.2022

«Unsagbarer Dank»: «Tag der Organspende» in Mainz

Beim «Tag der Organspende» haben am Samstag in Mainz Betroffene um mehr Spendebereitschaft geworben. Die zentrale Veranstaltung des bundesweiten Aktionstags findet jedes Jahr in einer anderen Stadt statt, in diesem Jahr bereits zum 40. Mal.

Unter dem Motto «Zeit, Zeichen zu setzen» kamen…

Weiterlesen

09.06.2022

China schickt Astronauten zur Fertigstellung von Raumstation

Zur Fertigstellung seiner im Bau befindlichen Raumstation hat China ein weiteres Astronauten-Team erfolgreich ins All geschickt. Das Trio startete am Sonntag an Bord des Raumschiffs «Shenzhou 14» vom Weltraumbahnhof Jiuquan im Nordwesten der Volksrepublik zu seiner Mission.

Eine Rakete…

Weiterlesen

09.06.2022

Alpen ergrünen im Klimawandel - Alpen-Flora bedroht

Die Alpen werden einer Studie zufolge wegen des Klimawandels immer grüner. Die Vegetation habe oberhalb der Baumgrenze in fast 80 Prozent der Alpen zugenommen, schreiben Forscher der Universitäten von Lausanne und Basel in der Fachzeitschrift «Science».

Wie die Auswertung von…

Weiterlesen

09.06.2022

Umweltschützer enttäuscht über Ergebnis von Antarktis-Tagung

Umweltorganisationen haben sich enttäuscht über die Ergebnisse einer am Donnerstag in Berlin beendeten internationalen Antarktis-Tagung gezeigt.

«Dass sich die Staaten nicht auf Maßnahmen zum Schutz der Antarktis und ihrer Tierwelt einigen konnten, steht in krassem Widerspruch zur…

Weiterlesen

09.06.2022

Was die Pandemie fürs Immunsystem bedeutet

Nicht schon wieder: Alle paar Wochen sind die Kinder krank - Erkältungen, Magen-Darm und so weiter. Und auch manche Erwachsene berichten von ihrem Eindruck, zur Zeit so ziemlich jeden Schnupfen mitzunehmen.

Nach zwei Jahren mit unzähligen Aufrufen zu infektionsvermeidendem Handeln und mit…

Weiterlesen

09.06.2022

WHO: Corona-Todesfälle in Afrika sollen um 94 Prozent sinken

Corona bedingte Todesfälle werden in Afrika in diesem Jahr voraussichtlich um fast 94 Prozent im Vergleich zu 2021 zurückgehen. Das teilte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) am Donnerstag mit.

Die Zahl der Corona-Infektionen soll in der Region demnach in diesem Jahr um mehr als ein…

Weiterlesen