24.01.2020

Mindestens 24 Tote durch Lassafieber in Nigeria

Lagos (dpa) - Seit Beginn des Jahres sind in Nigeria den Behörden zufolge mindestens 24 Menschen an Lassafieber gestorben. Insgesamt seien vom 1. bis 19. Januar 163 Fälle der Krankheit bestätigt worden, teilte das Nigerianische Zentrum für Seuchenkontrolle (NCDC) mit.

Es bestehen Sorgen,…

Weiterlesen

24.01.2020

Glasartige Strukturen in Gehirn von Vesuv-Opfer gefunden

Rom (dpa) - Beim Ausbruch des Vesuvs vor fast 2000 Jahren haben hohe Temperaturen offenbar glasartige Strukturen im Gehirn eines Todesopfers gebildet.

Dabei handelt es sich um winzige, dunkel schimmernde Fragmente in einem Schädel, der in der antiken Stadt Herculaneum gefunden wurde,…

Weiterlesen

22.01.2020

Mehr Gentests an Embryonen zugelassen

Berlin (dpa) - Die Zahl der Gentests an Embryonen, die in bestimmten Ausnahmefällen erlaubt sind, ist gestiegen. Im Jahr 2018 wurde 319 Anträgen auf eine Präimplantationsdiagnostik (PID) zugestimmt, wie aus einem vom Bundeskabinett beschlossenen Bericht des Gesundheitsministeriums…

Weiterlesen

20.01.2020

Klimawandel gefährdet auch Australiens Schnabeltier

Canberra (dpa) - Häufigere und länger anhaltende Dürreperioden im Zuge des Klimawandels bedrohen auch eines von Australiens beeindruckendsten Lebewesen: das Schnabeltier.

Die Zahl der eierlegenden Säugetiere drohe in den kommenden 50 Jahren um die Hälfte bis gut zwei Drittel zu schwinden,…

Weiterlesen

20.01.2020

Kinder leiden bei Scheidung gesundheitlich

Bergen (dpa) - Wenn nach einer Scheidung das Verhältnis zum Vater schlechter wird, kann sich das auf die Gesundheit der Kinder auswirken. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Universität Bergen in Norwegen, die im «Scandinavian Journal of Public Health» veröffentlich wurde.

Angst,…

Weiterlesen

19.01.2020

China: Ausmaß mysteriöser Lungenkrankheit größer als gedacht

Wuhan (dpa) - Die Ausbreitung der rätselhaften Lungenkrankheit in China ist möglicherweise viel größer als bisher bekannt. Das britische Zentrum für die Analyse globaler Infektionskrankheiten am Imperial College London schätzt die wahre Zahl der Infizierten auf mehr als 1700.

Auch warnen…

Weiterlesen

19.01.2020

SpaceX-Rakete explodiert - und alle sind sehr zufrieden

Cape Canaveral (dpa) - Eine Rakete des privaten Raumfahrtunternehmens SpaceX ist bei einem Test kurz nach dem Start in Cape Canaveral in einem großen Feuerball explodiert - doch die Mission war ein voller Erfolg.

Bei dem Test simulierte SpaceX ein Notfall-Rettungssystem seiner…

Weiterlesen

18.01.2020

USA: Zahl der Toten durch E-Zigaretten auf 60 gestiegen

New York (dpa) - Die Zahl der Toten nach dem Gebrauch von E-Zigaretten in den USA steigt weiter an. 60 Menschen seien bislang gestorben, teilte die US-Gesundheitsbehörde CDC mit. Die Opfer stammten aus 27 US-Bundesstaaten. Aus allen 50 Bundesstaaten wurden insgesamt 2668 Erkrankte…

Weiterlesen

17.01.2020

WHO bemängelt geringen Nutzen neuer Antibiotika

Genf (dpa) - Die Entwicklung neuer wirksamer Antibiotika verläuft nach Einschätzung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) bedrohlich langsam. Zurückgehende Investitionen und Mangel an echten Innovationen würden die Bemühungen zur Bekämpfung multiresistenter Infektionen untergraben, teilte die…

Weiterlesen

17.01.2020

Roboter mit echten Taubenfedern kann fliegen

Stanford (dpa) - Einen Flugroboter mit echten Taubenfedern haben amerikanische Forscher entwickelt. Es gelang ihnen sogar, das Fluggerät namens PigeonBot mit Hilfe von künstlichen Gelenken zu steuern.

Die Forscher kombinierten dabei geschickt biologische Untersuchungen und…

Weiterlesen