06.06.2020

0:1 und Rot für Eberl - Gladbacher Frust nach Petersen-Tor

Freiburg (dpa) - An Max Eberl zeigte sich all der Frust von Borussia Mönchengladbach. Der Sportchef schimpfte, er regte sich über den Platzverweis für Alassane Plea auf - und das nicht mehr in einem angemessenen Rahmen, wie das Schiedsrichter-Gespann entschied.

Referee Markus Schmidt kam…

Weiterlesen

06.06.2020

Würgegriff verboten: Floyds Tod stößt Veränderungen an

Minneapolis/New York/Washington (dpa) - Sport, Politik, Polizei und Justiz - das sind nur vier der Bereiche des Lebens in den USA, die sich gerade wegen des brutalen Tods von George Floyd verändern. Und die friedlichen Demonstrationen im Land gegen Polizeigewalt und Rassismus dauern weiter…

Weiterlesen

06.06.2020

Demos gegen Rassismus auch in Deutschland

Berlin (dpa) - Nach dem gewaltsamen Tod des Afroamerikaners George Floyd bei einem brutalen Polizeieinsatz sind heute in rund 25 deutschen Städten Anti-Rassismus-Demonstrationen geplant. Erwartet werden Tausende Teilnehmer.

Die Veranstalter riefen dazu auf, in schwarzer Kleidung zu…

Weiterlesen

06.06.2020

Fall Maddie: Bisher kein Durchbruch absehbar

Braunschweig/Wiesbaden (dpa) - Es gab Schlagzeilen und viele Hinweise - aber auch drei Tage nach der Bekanntgabe der Mordermittlungen gegen einen Deutschen im Fall des seit 13 Jahren verschwundenen Mädchens Maddie sind weitere Details nicht bekannt.

Die Ermittler hoffen auf Hinweise aus…

Weiterlesen

19.03.2020

Hunderte sogenannte Reichsbürger mit Waffenerlaubnis

Berlin (dpa) - Rund 19 000 Menschen haben Ende 2019 nach Erkenntnissen des Verfassungsschutzes zur Szene der sogenannten Reichsbürger und Selbstverwalter gezählt - davon 950 bekannte Rechtsextremisten. Dies hat das Bundesamt auf Anfrage der Funke Mediengruppe (Donnerstag) mitgeteilt. Rund 530…

Weiterlesen

19.03.2020

Merkel wirbt in Deutschlands um Bürger-Solidarität

Berlin (dpa) - Angela Merkel erklärt, wirbt um Verständnis für ihre Entscheidungen, findet hochemotionale Worte, sie spricht zu den Bürgern.

In der Coronakrise scheint der Kanzlerin all das wichtig, was ihr die Kritiker in der Flüchtlingskrise als Defizit vorgehalten haben. Es ist, als ob…

Weiterlesen

16.03.2020

Corona-Beschränkungen für Lokale, Spielplätze, Gottesdienste

Berlin (dpa) - Im Kampf gegen das Coronavirus planen Bund und Länder massive Einschränkungen im Alltagsleben. Ein Überblick über die am Montag beschlossenen «Leitlinien zum einheitlichen Vorgehen»:

EINZELHANDEL: Ausdrücklich nicht geschlossen werden soll eine Reihe von Geschäften: der…

Weiterlesen