05.07.2022

Türkei sperrt Webseite der Deutschen Welle

Die Türkei hat die Internetseiten der Deutschen Welle (DW) und des US-Auslandssenders Voice of America (VOA) gesperrt und so die Sorge um die Pressefreiheit im Land weiter verstärkt. Die DW-Webseiten sind seit Donnerstagabend in der Türkei blockiert, wie der deutsche Auslandssender in Bonn…

Weiterlesen

05.07.2022

Scrollen auf dem Klo: Trend zum Toilettengang mit Handy

Phänomen WWW selbst am WC: Das stille Örtchen ist ein Tor zur Welt geworden. Früher war der Toilettengang eine Art Auszeit, Papa blätterte dort höchstens mal in der Zeitung, einige Menschen auch in einem Magazin oder Buch. Heute dagegen haben Millionen Menschen weltweit ihr Smartphone auch auf…

Weiterlesen

05.07.2022

Mehrheit der Menschen sieht Digitalisierung als Chance

Die überwiegende Mehrheit der Menschen in Deutschland steht dem Trend zur Digitalisierung positiv gegenüber. Viele befürchten allerdings eine Spaltung der Gesellschaft durch digitale Technologien.

Das sind die zentralen Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage der Initiative «Digital für…

Weiterlesen

05.07.2022

«Deep Fake»: Wenn man den eigenen Augen nicht trauen kann

Vielleicht hätte Berlins Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) misstrauisch werden sollen, dass ihr Gesprächspartner Vitali Klitschko mitten im Sommer mit dicker Jacke und Pullover zur vereinbarten Videokonferenz erschienen war.

So dauerte es einige Zeit, bis Giffey und ihr…

Weiterlesen

27.06.2022

Studie: Westeuropa holt bei 5G stark auf

Westeuropa wird in den kommenden fünf Jahren zur zweitwichtigsten Region weltweit für die fünfte Mobilfunkgeneration (5G) aufsteigen. Das geht aus dem aktuellen Ericsson Mobility Report hervor, der am Dienstag in Stockholm veröffentlicht wurde.

Ende 2021 waren in Westeuropa allerdings nur…

Weiterlesen

26.06.2022

Telegram startet Abonnements mit mehr Funktionen

Der Chatdienst Telegram will sein Geschäft mit einem Abo-Modell ausbauen. Für 4,99 US-Dollar im Monat können Abo-Kunden unter anderem größere Dateien hochladen, Sprachnachrichten in Text umwandeln lassen und bekommen mehr Möglichkeiten, ihre Chats zu organisieren.

Für Nutzer aus…

Weiterlesen

26.06.2022

Internet-Mindestgeschwindigkeit kann eingefordert werden

Bonn/Berlin - Das Recht auf eine Mindestversorgung mit Internet kann von sofort an rechtlich durchgesetzt werden. Die Verordnung der Bundesnetzagentur wurde am Freitag im Bundesgesetzesblatt veröffentlicht und rückwirkend zum 1. Juni in Kraft gesetzt.

Die Mindestvorgaben sehen vor, dass…

Weiterlesen

26.06.2022

Hass und Hetze im Internet: Ermittler setzen Signal

Mit Durchsuchungen in 15 Bundesländern haben die Ermittlungsbehörden ein Signal gegen Hass und Hetze im Internet gesetzt.

Polizisten klingelten am Montagmorgen an den Wohnungstüren von 75 Beschuldigten und beschlagnahmten 180 Datenträger wie Smartphones, Notebooks und andere digitale…

Weiterlesen

26.06.2022

Kryptomarkt stabilisiert sich nach Einbruch vom Wochenende

Der Markt für Kryptowährungen hat sich am Montag etwas von seinem Einbruch am Wochenende erholt.

Der Bitcoin als marktgrößte Digitalanlage kostete am Vormittag rund 20.000 US-Dollar (gut 19 014 Euro). Am Samstag war sie mit rund 17.600 Dollar auf den tiefsten Stand seit Ende 2020…

Weiterlesen

26.06.2022

Facebook zeigt Prototypen für dünnere VR-Brillen

Selbst die kompakteren Brillen zur Anzeige virtueller Realität sind bislang recht klobig - doch der Facebook-Konzern Meta will das ändern.

Das Unternehmen, das stark auf virtuelle Welten setzt, zeigte am Montag einen Prototypen, der deutlich dünner und leichter als bisher erhältliche…

Weiterlesen