Schwerpunkte

eilmeldungen

Siemens Energy gibt Angebot für Rest von Windkrafttochter Gamesa ab

23.05.2022 18:47, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Energietechnikkonzern Siemens Energy will seine spanische Windkrafttochter Siemens Gamesa komplett kaufen und von der Börse nehmen. Das Unternehmen, das bereits 67,1 Prozent an Gamesa hält, will pro Aktie 18,05 Euro bezahlen, wie es am Samstag mitteilte.

© dpa-infocom, dpa:220521-99-382257/1

Eilmeldungen

Russland meldet Einnahme von Lyssytschansk

Russland hat nach Angaben von Verteidigungsminister Sergej Schoigu die einstige Großstadt Lyssytschansk im Osten der Ukraine eingenommen. Damit habe man auch die völlige Kontrolle über das Gebiet Luhansk, meldete Schoigu nach einem Bericht der Agentur Interfax an Präsident Wladimir Putin. Von…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten Alle Nachrichten