meldungen

Wenn Kinder sauber werden

08.05.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Sauberkeitsbegleitung ist für alle Eltern von Kindergartenkindern ein Thema. Manchmal geht alles ganz leicht und wie von selbst. Oft gibt es Unregelmäßigkeiten, viele „Pannen“ und darauf dann auch eine große Unsicherheit. Dass die bewusste Kontrolle der Ausscheidungen eng mit der kindlichen Gesamtentwicklung verknüpft ist, gerät oft in den Hintergrund und Eltern werden diesbezüglich wenig und manchmal auch schlecht beraten. Zur Entwicklung der kindlichen Identität gehören das Trotzverhalten, das Sauberwerden und auch eine bestimmte Form von kindlicher „Sexualität“. Wie diese Themen zusammenhängen und wie wir unsere Kinder gut, sicher und sensibel dabei begleiten, ist Inhalt des Vortrags, den die Diplomsozialpädagogin Daniela Fraenkel in der Alten Seegrasspinnerei am Mittwoch, 9. Mai, hält. Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr und ist offen für Pädagogen wie auch Eltern und Interessierte. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Tipps und Termine