meldungen

Weltgebetstag der Frauen

04.03.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Seit dem Sturz des Präsidenten Mubarak vor rund drei Jahren kommt Ägypten nicht zur Ruhe. In dieser politischen und gesellschaftlichen Umbruchszeit steht das Land am Nil im Mittelpunkt des Weltgebetstags 2014. Rund um den Erdball werden Menschen am Freitag, 7. März, den von ägyptischen Christinnen verfassten Gottesdienst feiern. Ihre Bitten sind hochaktuell: Für alle Menschen in Ägypten – ob christlich oder muslimisch – „sollen sich Frieden und Gerechtigkeit Bahn brechen wie Wasserströme in der Wüste“. Ökumenische Gottesdienste zum Weltgebetstag am Freitag finden in St. Kolumban in Wendlingen-Unterboihingen um 19.30 Uhr (Einsingen 19.15 Uhr) statt, anschließend gemütliches Beisammensein im katholischen Gemeindezentrum. In der Bartholomäuskirche in Oberboihingen und in der Thomas-Morus-Kirche in Unterensingen beginnen die Gottesdienste jeweils um 19 Uhr mit anschließendem Beisammensein.

Tipps und Termine