meldungen

Wein, Weib und Gesang

05.06.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (pm). Die Kurverwaltung Beuren vermittelt unter dem Stichwort „Führungen rund um Beuren 2019“ Angebote in und um Beuren. Unter dem Titel „Von Wein, Weib und Gesang – friedliche Geschichten vom Hohenneuffen“ findet am Montag, 10. Juni, um 14.30 Uhr eine anderthalbstündige Führung statt. Mittelalterliche Burgen dienten der Verteidigung und waren zugleich Stätten höfischer Kultur: Vom Hohenneuffen etwa kam der Minnesänger Gottfried von Neuffen, der die Schönheit und Tugend adliger Damen besang. Den Frauen auf dem Hohenneuffen, von der adligen Dame bis zu den weiblichen Gefangenen, die ihre Strafen im „Hurenturm“ verbüßten, spürt dieser Rundgang nach. Treffpunkt ist an der Alten Schmiede (im oberen Burghof). Karten gibt es im Vorverkauf im Kiosk im Burghof. Buchung unter Telefon (0 71 25) 15 84 90.

Tipps und Termine