meldungen

Vortrag über den Jemen

03.04.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (vhs). Am Donnerstag, 4. April, 20 Uhr, spricht der Orientalist und Historiker Matthias Hofmann auf Einladung der Volkshochschule in der Glashalle des Rathauses über den Jemen. Nach jüngsten UN-Zahlen hungern in dem kriegsgeplagten Land zwei Drittel der Bevölkerung. Beobachter sprechen von der „schlimmsten humanitären Krise der Welt“. Wie konnte es dazu kommen? Karten für den Vortrag sind an der Abendkasse erhältlich.

Tipps und Termine