meldungen

Vortrag: Ritter der Lüfte

02.06.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (pm). Wie im Ersten Weltkrieg Flieger zu Idolen wurden, berichtet die Historikerin Lena Kirchner am Dienstag, 5. Juni, 18 Uhr, im Stadtmuseum im Gelben Haus. Der Vortrag im Rahmen der Reihe „52 × Esslingen und der Erste Weltkrieg“ befasst sich mit dem Luftkrieg und dem Esslinger Kriegsteilnehmer Oskar Bechtle. Die Flieger wurden damals zu Idolen, wurden zu „Rittern der Lüfte“ stilisiert. Der Esslinger Oskar Bechtle gehörte seit 1916 der Fliegertruppe an und tat in Aufklärungsflugzeugen Dienst.

Tipps und Termine