meldungen

Solarstrom und Nahwärme

09.06.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Am kommenden Montag, 11. Juni, 19 Uhr, stellen zwei Absolventen der Hochschule Esslingen und der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt, Nürtingen, in der Waldorfschule Ötlingen, Fabrikstraße 33 bis 35, zwei Projektstudien zum Thema „Mieterstrom und Nahwärme in Kirchheim“ vor. An konkreten Projekten in Kirchheim untersuchte Absolvent Matthias Krupka die Vor- und Nachteile von Solarstromnutzung im Ein- und Mehrfamilienhaus durch Stromerzeugung vom eigenen Dach mit einer Fotovoltaikanlage. Der Absolvent Dion Papou präsentiert seine Untersuchung eines Nahwärmenetzes im Kirchheimer Stadtteil Paradiesle.

Tipps und Termine