meldungen

Rund um den Kaltentalweiher

11.05.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-REUDERN (pm). Die Ortsgruppe Reudern des Schwäbischen Albvereins lädt am Montag, 14. Mai, dem Tag des Wanderns zu einer Wanderung im Kaltental bei Bad Urach ein. Vorbei am Kaltentalhäuschen und über kleine Bäche wird auf schmalen Pfaden gewandert. Dabei lässt sich die Ruhe genießen und die Natur im Unesco-Biosphärenreservat Schwäbische Alb. Die Wanderung dauert vier Stunden, umfasst elf Kilometer und 500 Höhenmeter. Ein Rucksackvesper und Trinken sind mitzubringen.

Treffpunkt ist am Montag um 10.15 Uhr am Ehrenmal in der Hülenbergstraße in Reudern. Gefahren wird in Fahrgemeinschaften mit Privat-Autos zum Parkplatz nach Bad Urach an der städtischen Turn- und Festhalle. Dort können Interessenten auch um 10.55 Uhr direkt hinkommen. Start der Wanderung in Urach ist um 11 Uhr. Wanderführer wird Thomas Bachmann sein.

Tipps und Termine