meldungen

Preis für das „Roßdorf-Lädle“

11.03.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ulla Schmid überreicht den Preis der Werner-Weinmann-Stiftung

NÜRTINGEN (pm). Die Werner-Weinmann-Stiftung vergibt nun bereits zum 11. Mal den Stiftungspreis. Dieses Jahr wird das „Roßdorf-Lädle“ für seine besonderen Leistungen im bürgerschaftlichen Engagement ausgezeichnet. Dank des Einsatzes der vielen ehrenamtlichen Helfer hat das Roßdorf-Lädle eine große soziale Bedeutung im Roßdorf gewonnen. Die Festrede bei der Verleihung am Sonntag, 16. März, 11 Uhr, im Gemeinschaftshaus am Dürerplatz 9 wird die Bundestagsabgeordnete, Ministerin a. D. und Vizepräsidentin Ulla Schmidt halten. Ulla Schmidt ist zugleich Bundesvorsitzende der Bundesvereinigung Lebenshilfe. Der Nürtinger Oberbürgermeister Otmar Heirich wird zudem ein Grußwort sprechen. Reinmar Wipper aus dem Roßdorf wird für das musikalische Rahmenprogramm der Feier sorgen. Interessierte sind recht herzlich zur Preisverleihung eingeladen.

Die Werner-Weinmann-Stiftung wurde zu Ehren des verstorbenen Landtagsabgeordneten Werner-Weinmann 2003 gegründet und fördert bürgerschaftliches Engagement in der Jugend- und Altenhilfe.

Tipps und Termine