meldungen

Podiumsdiskussion über KI

03.07.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Die SMV des Max-Planck-Gymnasiums Nürtingen veranstaltet am Dienstag, 3. Juli, um 19 Uhr im Glasbau des Max-Planck-Gymnasiums ein Podiumsgespräch über „Künstliche Intelligenz“ (KI) unter dem Titel „Wenn die Maschinen immer klüger werden . . . – Was macht uns zukünftig noch einzigartig“. Es nehmen teil Dr. Marco Wehr (Physiker, Philosoph und Tänzer), Patrick Klingler (Abteilung Zukunftsentwicklung bei Daimler-Benz), Dr. Matthias Kunle (Mathematik-, Physik-und Informatiklehrer, Leiter der Schüleringenieursakademie SIA), Jonas Reichmann (Schüler des MPG, Teilnehmer der SIA) und Ronny Bether (Schüler des MPG, Teilnehmer des SIA). Es moderieren Schülersprecherin Laura Seyferle und Lehrer Eberhard Knoll.

Tipps und Termine