meldungen

Petershagen liest

31.10.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). „Schwäbisch offensiv“ wird es am Sonntag, 11. November, 11 Uhr, im Kirchheimer Kornhaus, Max-Eyth-Straße 19. Der Historiker, Kulturwissenschaftler und Journalist Wolf-Henning Petershagen stellt die Geschichte des Schwäbischen vor und begründet die oft belächelte Aussprache. Er kann sogar beweisen, dass Schwäbisch das eigentliche Hochdeutsch ist. Das dafür nötige Wissen zu vermitteln hat sich der waschechte Schwabe zum Ziel gesetzt.

Tipps und Termine