meldungen

Peru-Bericht im Gottesdienst

06.04.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-REUDERN (pm). Ein Bericht über die Kinderhilfe Arequipa wird am Sonntag, 8. April, den Gottesdienst in der evangelischen Friedenskirche in Reudern bereichern. Dorothee und Siegfried Reuter werden von ihrer Arbeit und ihren Erfahrungen in der Kinderhilfe Arequipa in Peru erzählen. Das Ehepaar betreut seit 1990 ein Kinderspeisungs- und Gesundheitsprojekt in Arequipa im Hochland von Peru, welches die Kirchengemeinde Reudern seit vielen Jahren unterstützt. Sie sind als Missionare mit pastoraler Ausbildung und als Pflegefachkräfte und Hebamme tätig. Das Missionsprojekt umfasst Mutter-Kind-Arbeit, medizinische Vorsorge, Frühstücksprogramm, Mitarbeiterschulungen und Jugendfreizeiten. Der Gottesdienst in der Friedenskirche beginnt um 9.30 Uhr. Anschließend gibt es am Eine-Welt-Stand fair gehandelte Waren.

Tipps und Termine