meldungen

Passionsmusik

03.04.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (pm). Am kommenden fünften Fastensonntag, 7. April, um 18 Uhr gestalten die Chöre der katholischen Kirchengemeinde Köngen und Unterensingen eine geistliche Abendmusik in der Kirche Zum Guten Hirten in Köngen. Aufgeführt werden Chor- und Instrumentalwerke zur Passion. Im Mittelpunkt des Programms steht die Passionsbetrachtung „Crucifixion“ von Paul Ernst Ruppel. In der Besetzung für Chor, Kontrabass, Posaune, Bariton und Sprecher gehört die Komposition Ruppels zu einer der ausdruckvollsten Passionsmusiken der Neuzeit. Melodien verschiedener Spirituals und biblische Texte lassen eine eindrückliche Atmosphäre der Passionserzählung entstehen. Des Weiteren stehen Teile aus Antonio Vivaldis Stabat Mater, Alexandre Guilmants Piece Symphonique und Chormusik aus Romantik und Neuzeit auf dem Programm. Die Chöre musizieren unter der Leitung von Paul Theis. Die Liturgie gestaltet Dekan Paul Magino. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende zu Gunsten der kirchenmusikalischen Arbeit in der Gemeinde wird gebeten.

Tipps und Termine