meldungen

Orgel trifft Saxofon

13.04.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OBERBOIHINGEN (pm). Am Sonntag, 15. April, 19 Uhr, gibt es ein weiteres Konzert der Reihe „Stunde der Kirchenmusik“ in der evangelischen Bartholomäuskirche. Die Zuhörer erwartet eine abwechslungsreiche Stunde mit österlicher Musik und der reizvollen Kombination Tenorsaxofon und Orgel. Die beiden Musiker Rolf Most (Saxofon) und Thomas Meyer (Orgel) spannen einen weiten Bogen mit Werken der Klassik und Romantik bis zu zeitgenössischen Kompositionen, Pop und Jazz. Originalstücke, stilvolle Transkriptionen und Improvisation werden Hand in Hand gehen. Der Eintritt zu den Konzerten der „Stunde der Kirchenmusik“ ist frei, um Spenden zur Finanzierung wird gebeten.

Tipps und Termine