meldungen

Neue Ausstellung in der Galerie

07.06.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Freizeitkünstler und Schüler der Gartenschule präsentieren ihre Werke

WENDLINGEN (pm). Es ist die letzte Ausstellung vor der Sommerpause: Freizeitkünstler aus Wendlingen und Umgebung stellen ihre Arbeiten in der Galerie der Stadt Wendlingen am Neckar aus. In diesem Jahr gemeinsam mit Schülern der Wendlinger Gartenschule. Lange haben sie sich auf diese Ausstellung vorbereitet und sich dabei mit verschiedenen Techniken, unterschiedlichen Materialien und Ausdrucksformen auseinandergesetzt. Nun ist es für die Schüler etwas ganz Besonderes, ihre Arbeiten in diesem Rahmen der Öffentlichkeit zeigen zu können.

Die Werke der Freizeitkünstler bilden einen spannenden Bogen zu den Schülerarbeiten. Auch die Erwachsenen bedienen sich unterschiedlichster Techniken, Stilen und Themen. Wie schon in den Jahren zuvor nutzen sie die Möglichkeit, ihre Arbeiten in der Wendlinger Galerie einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen.

Die Vernissage zur Ausstellung findet am Mittwoch, 13. Juni, 19.30 Uhr, statt. Der Wendlinger Bürgermeister Steffen Weigel wird die Gäste begrüßen. Nach einem Grußwort von Katharina Riebartsch von der Gartenschule gibt die Kunsttherapeutin Sabine Weidringer eine Einführung in die Ausstellung. Für die musikalische Umrahmung sorgen ebenfalls Schüler der Gartenschule. Die Ausstellung ist bis zum 22. Juli zu den Öffnungszeiten der Galerie, mittwochs bis samstags von 15 bis 18 Uhr und sonntags von 11 bis 18 Uhr, zu sehen.

Tipps und Termine