meldungen

Nanas bei der Volkshochschule

12.03.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GRAFENBERG (pm). Bei der VHS-Außenstelle Grafenberg können ab Dienstag, 12. März, an fünf Abenden jeweils von 19 bis 22 Uhr im Nebenraum im Untergeschoss der Kelter Nanas inspiriert von der Künstlerin Niki de Saint Phalle modelliert werden. Nanas als Sinnbild alles Weiblichen und Schönen sind Frauenskulpturen aus Draht und Pappmaché. Es können selbstverständlich auch andere Figuren hergestellt werden. Der Kurs wird von Heidi Köppe geleitet, Anmeldungen nimmt Stefanie Maisch im Rathaus Grafenberg unter Telefon (0 71 23) 93 39 11 entgegen.

Tipps und Termine