meldungen

Musikschulabend

08.03.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Die Musik- und Jugendkunstschule der Stadt Nürtingen lädt zum Musikschulabend am Donnerstag, 13. März, 19 Uhr, in die Kreuzkirche ein. Das breit gefächerte Unterrichtsangebot der Schule spiegelt sich auch in der Vielfalt der Programmbeiträge wider. Unter der Leitung von Gabi Amann eröffnet das Gitarrenensemble das Konzert mit frühbarocken und zeitgenössischen Musikstücken. Danach musizieren Schüler der Violinklasse Dietmar Rödig, der Celloklasse Rainer Balbach, der Kontrabassklasse Nevena Breschkow und der Klavierklassen Mechthild Großmann, Elena Benditskaia und Robert Braininger. Außerdem bringt eine Akkordeonschülerin der Klasse Robert Braininger mit besonderen Spieltechniken die Komposition „City Moments“ von Hans-Günther Kölz zu Gehör. Aus der Klasse von Herward Heidinger wirken ein Tenorhornschüler und zwei Posaunenschüler mit: sie interpretieren Werke von Leopold Mozart, Nikolai Rimski-Korsakow und James Curnow.

Tipps und Termine