meldungen

Maybebop singen

13.03.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). „Weniger sind mehr“ – das Motto des neuen Programms von Maybebop gilt für die Sänger der Vocalband, jedoch nicht für das Publikum. Der Förderverein der Musikschule Köngen/Wendlingen feiert sein zehnjähriges Bestehen und lädt ein, dieses Jubiläum am Samstag, 15. März, im Rahmen eines großen Maybebop-Konzerts um 20 Uhr mit ihm im Treffpunkt Stadtmitte zu feiern. – Maybebop, das sind vier gute Freunde, vier Stimmcharaktere, vom Countertenor bis zum Kellerbass, vier Bühnentypen, vier kommunikative Talente mit einem hohen Spaßfaktor, die sich nach zehn Jahren und zwölf erfolgreichen CD-Produktionen sowohl national als auch international einen Namen gemacht haben. Die Sänger Sebastian Schröder, Oliver Gies, Lukas Teske und Jan Bürger singen mit Charme, Witz und Tiefgang. Mit deutschen Texten geht es durch alle möglichen Genres: von Pop bis Jazz, von Klassik bis zum Volkslied. Karten sind nur noch an der Abendkasse erhältlich. Auch bei diesem Konzert kommt der Erlös, auch der Bewirtung, ausschließlich der Musikschule Köngen/Wendlingen zugute.

Tipps und Termine