meldungen

Kastanie wird gefällt

15.03.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Am Montag, 17. März, muss kurzfristig eine Kastanie in der Heiligkreuzstraße gefällt werden, teilt die Stadtverwaltung mit. Es handelt sich dabei um den Baum gegenüber der Zufahrt zum Parkhaus Stadtmitte direkt oberhalb der Einmündung der Lampertstraße. Bei den kürzlich durchgeführten Kontrollen zur Überprüfung der Verkehrssicherheit wurde festgestellt, dass der Baum von dem in letzter Zeit häufiger auftretenden gefährlichen Brandkrustenpilz befallen ist. Der Befall mit diesem Pilz, der eine stark holzzersetzende Wirkung hat und deswegen die Stand- und Bruchsicherheit der Bäume gefährdet, ist in einem so weit fortgeschrittenen Stadium, dass die Fällung kurzfristig erfolgen muss und nicht bis zum Herbst gewartet werden kann. Die entstehende Lücke soll noch in diesem Frühjahr mit einem neuen Baum geschlossen werden. Da zum gewohnten Bild der Heiligkreuzstraße die Kastanien gehören, wird der Ersatzbaum voraussichtlich wieder eine Kastanie sein.

Tipps und Termine