meldungen

Israelis zu Gast in Nürtingen

23.03.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Jüdische und beduinische Israelis sind ab heute und noch bis kommenden Samstag zum Schüleraustausch in Nürtingen. Gemeinsam mit ihren Gastgebern vom Hölderlin-Gymnasium gehen sie den Spuren ihrer Identitäten nach. Im Februar waren alle bereits in Israel zusammen und haben dort Yad Vashem, Jerusalem und beduinische Dörfer gesehen, interessante Dialoge geführt und viel Spaß gehabt. Ihre Erlebnisse teilen die Nürtinger Gymnasiasten unter www.hoegy.de/homepage/blog-zur-israelreise-2019 mit. Am kommenden Freitag, 29. März, wollen Deutsche und Israelis um 18 Uhr im Hölderlin-Gymnasium ihre Erfahrungen mit interessierten Menschen teilen und darüber ins Gespräch kommen. Der initiierende Verein Friendship Across Borders (FAB) aus Nürtingen organisiert im September ein ähnliches Begegnungsprojekt mit jungen Erwachsenen und nächstes Jahr mit pädagogischen Fachkräften.

Weitere Informationen unter www.fab-network.net

Tipps und Termine