meldungen

Hauptübung der Feuerwehr

05.04.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KOHLBERG (pm). Die Freiwillige Feuerwehr Kohlberg lädt zu ihrer jährlichen Hauptübung am Samstag, 6. April, an die Grundschule (Goethestraße 10) in Kohlberg ein. In diesem Jahr sieht das Einsatzszenario der Hauptübung vor: Während des Schulbetriebs bricht ein Brand mit starker Rauchentwicklung in der Aula der Schule aus. Die Rauchentwicklung verteilt sich schnell im Gebäude. Einige Lehrkräfte und Schüler können ihre Klassenzimmer nicht mehr selbstständig verlassen. Eine Person wird im Keller vermisst. Die Einsatzübung sowie die einzelnen Schritte werden von Sven Graß für die Besucher kommentiert und erläutert. Die Alarmierung erfolgt um 15 Uhr und wird mit der jährlichen Sirenenprobe der zwei aktiven Sirenen (Feuerwehrhaus und Rathaus) verbunden.

Tipps und Termine