meldungen

Gebärdensprache

03.03.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Samstag und Sonntag, 8. und 9. März, von 9 bis 16 Uhr findet im Bürgertreff ein Workshop zum Thema Gebärdensprache auf Einladung der Selbsthilfegruppe für Hörgeschädigte und Cochlea-Implantat-Träger und Ertaubte statt. Der Referent Lorenz Lange beschäftigt sich im Seminar mit den Fragen: Wie kommunizieren wir, wenn wir nichts oder nur wenig hören? Wie gehe ich mit einem Menschen um, der nichts hört? Anmelden kann man sich bei der Selbsthilfekontaktstelle im Bürgertreff, Telefon (0 70 22) 75-3 69 oder per E-Mail an christl.rall@gmx.de.

Tipps und Termine