Schwerpunkte

meldungen

Führungen im Stickereimuseum

25.04.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WOLFSCHLUGEN (pm). Wolfschlugen war Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts für seine Stickereikunst bis ins englische Königshaus bekannt. Stickereiprodukte aus der Zeit sind im Dachgeschoss des Rathauses dauerhaft zu sehen. Am Sonntag, 28. April, finden jeweils um 14.30 Uhr und um 16 Uhr Führungen durch das Stickereimuseum mit Waltraut Hötzel und Ellen Gottschalk statt. Geöffnet ist die Ausstellung von 14 bis 17 Uhr, der Hintereingang ist offen.

Tipps und Termine

Wanderparkplatz Bölle wird gesperrt

OWEN (la). Auf dem Wanderparkplatz Bölle unterhalb der Burg Teck werden verschiedene Gehölzpflegearbeiten zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit und zum Schutz der Wandernden durchgeführt. Dazu werden der Parkplatz Bölle sowie die Zufahrt zum Parkplatz, ab dem Abzweig der Kreisstraße 1249,…

Weiterlesen

Weitere Meldungen Alle Meldungen