meldungen

Führung auf dem Hohenneuffen

11.07.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUFFEN (pm). Um Wein, Weib und Gesang, den eher friedlichen Aspekt der Geschichte des Hohenneuffen, geht es am Sonntag, 14. Juli, ab 14.30 Uhr für anderthalb Stunden. Treffpunkt ist die Alte Schmiede (im oberen Burghof) Kartenvorverkauf: Kiosk im Burghof. Mittelalterliche Burgen waren Stätten höfischer Kultur: Vom Hohenneuffen etwa kam der Minnesänger Gottfried von Neuffen, der die Schönheit und Tugend adliger Damen besang. Den Frauen auf dem Hohenneuffen spürt dieser Rundgang nach. Buchung: Schlossverwaltung Urach, Bismarckstraße 18, 72574 Bad Urach, Telefon (0 71 25) 15 84 90.

Tipps und Termine