meldungen

Führung am Veit Projektgarten

14.07.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (pm). Im Projektgarten des Bäckerhauses Veit in Beuren werden circa 30 alte Getreidesorten und Pseudocerealien auf ihre Anbaueignung getestet. Der Projektgarten wird von Prof. Dr. Jan Sneyd betreut. Wie die alten Sorten aussehen, wie früher Getreide von Hand mit der Sense geerntet und mühsam gedroschen wurde, das kann man am Donnerstag, 26. Juli, bei einer Felderführung mit Prof. Sneyd erleben. Renate Bechstein wird in einer praktischen Übung mit den Kindern (und den Erwachsenen) über das Thema Boden und seine Bedeutung informieren. Die Veranstaltung endet mit einer Verkostung von handwerklich hergestellten Broten des Bäckerhauses Veit. Es werden zwei Führungen angeboten: Gruppe eins von 14 bis 16 Uhr, Gruppe 2 von 16 bis 18 Uhr. Treffpunkt: Dinkelweg, Beuren-Balzholz. Es wird eine Gebühr erhoben. Anmeldung ist möglich per E-Mail an s.erb-weber@baeckerhaus-veit.de unter Angabe der Personenzahl und der gewünschten Gruppe.

Tipps und Termine