meldungen

Freizeitkunst trifft Schulkunst

04.06.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Schüler des Robert-Bosch-Gymnasiums Wendlingen stellen gemeinsam mit Freizeitkünstlern aus Wendlingen und Umgebung in der Galerie in der Weberstraße aus – die Vernissage zu dieser letzten Ausstellung vor der Sommerpause findet am Mittwoch, 5. Juni, 19.30 Uhr, statt. Der Wendlinger Bürgermeister Steffen Weigel wird die Gäste begrüßen. Grußworte kommen auch von der Schulleiterin des Robert-Bosch-Gymnasiums, Karin Ecker, und Kunsterzieherin Sabine Eier. Kunsthistorikerin Birgit Wiesenhütter gibt eine Einführung in die Ausstellung. Für die musikalische Umrahmung sorgen Musiker des Robert-Bosch-Gymnasiums. Die Ausstellung ist bis zum 7. Juli zu den Öffnungszeiten der Galerie, mittwochs bis samstags von 15 bis 18 Uhr und sonntags von 11 bis 18 Uhr, zu sehen. An Feiertagen ist die Galerie geschlossen.

Tipps und Termine