meldungen

Filmbericht über Mali

30.04.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Im Rahmen der „Tapasbar auf Reisen“ zeigt der Nürtinger Filmemacher Tommy Krause am Freitag, 3. Mai, um 18 Uhr in der Alten Seegrasspinnerei seinen Film „Mali – Metamorphosis – Fracture“, der 2008 entstanden ist. Der Film beginnt mit einer Betrachtung der Lehmbauweise der Wohnhäuser und Moscheen in Mali und der Gesichter der Einwohner, führt dann zu der fiktiven Darstellung einer Initiation, an der jeder Jugendliche in Mali teilnimmt. Die Aufmerksamkeit wird weiterhin den „working class heroes“ gewidmet, die bei glühender Hitze auch noch Eisen und Stahl erhitzen und schmieden. Schließlich geht es zu dem Volk der Dogon in der Falaise de Bandiagara, die kosmische Rituale darbieten. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Ab 19.30 Uhr servieren die ehrenamtlichen Köche der Kulturkantine westafrikanische Tapas. Reservierung unter reservierung@tvfk.de oder Telefon (0 70 22) 2 09 61 72.

Tipps und Termine