meldungen

Film zu den Frauentagen

15.03.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (gr). In der Reihe „Starke Filme für Menschenrechte“ läuft am Sonntag, 16. März, um 17.45 Uhr und am Dienstag, 18. März, um 20.15 Uhr der Film „China Blue“ im Traumpalast Nürtingen. Veranstalter sind Amnesty International, Evangelisches Bildungswerk, Volkshochschule Nürtingen, Traumpalast und Nürtinger Frauenrat. Der preisgekrönte Dokumentarfilm des Regisseurs Micha X. Peled porträtiert das Leben von Jasmine. Die junge Chinesin verlässt ihre Heimat, um in den Fabriken der rasant wachsenden Textilindustrie Geld für sich und ihre Familie zu verdienen. Der Alltag in den Fabriken ist hart. Gearbeitet wird sieben Tage die Woche. Die Schichten sind so lang, dass gerade noch Zeit für vier bis fünf Stunden Schlaf bleibt.

Tipps und Termine