meldungen

Ferienprogramm für Kinder

09.08.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Noch gibt es einige freie Plätze beim Sommerferienprogramm. So können am Donnerstag, 8. August, 10 bis 12 Uhr, immer noch Crossboccia, Jonglierbälle oder auch Schatzkugeln gefilzt werden. Einen lustigen Spielenachmittag zu erleben, diese Chance gibt es am Freitag, 9. August, von 14.30 bis 17 Uhr. Die Jugendgruppe der Banater freut sich auf auf Mitspieler.

An die Schere, kleben, los: bei dieser Bastelaktion am 15. August von 10 bis 12 Uhr können Trommeln, Papierkörbe oder Stifteköcher gefertigt werden. Beim Kunstradfahren am 19. August von 15 bis 17.30 Uhr sind noch zwei Plätze frei. Voraussetzung ist, dass man Fahrrad fahren kann. Die Möglichkeit bei der Jugendfeuerwehr reinzuschnuppern besteht am 23. August von 14.30 bis 17 Uhr.

Die Kreativität ist am 27. August von 12 bis 15 Uhr in der Galerie gefragt, theaterfreudige Mitspieler werden noch gesucht. Beim Selbstbehauptungskurs am 28. August von 15 bis 17 Uhr erlernt man, wie man sich in kritischen Situationen verhält. Aus Lieblingsbildern oder Fotos ein Geschenk gestalten, diese Veranstaltung findet am 29. August von 9.30 bis 12 Uhr statt. Mit Fächern tanzen, einmal eine andere Art sich zu bewegen, diese Gelegenheit besteht am 3. September von 14 bis 15.30 Uhr.

Natur erleben können Kinder, die mit einer Kulturlandschaftsführerin durch die Wendlinger Streuobstwiesen wandern. Der Termin hierfür ist der 4. September von 10 bis 15 Uhr. Am 5. September erarbeiten die Kinder in einem zweitägigen Tanz-Workshop eine tolle Choreo zu einem aktuellen Lied aus den Charts. Beim Graffiti-Workshop an zwei Tagen am 5. und 6. September sind noch wenige Plätze frei. Zum Ende der Ferien findet am 7. September wieder von 8 bis 12 Uhr vor dem Treffpunkt Stadtmitte ein Kinderflohmarkt statt.

Anmeldung und weitere Infos gibt es im Rathaus bei Birgit Thumm, Zimmer 1.14, Telefon (0 70 24) 9 43-2 92.

Tipps und Termine