meldungen

Ecocarosello kommt

05.07.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Von heute, Donnerstag, 5. Juli, bis Samstag, 7. Juli können Kinder bei der Kreuzkirche das Ecocarosello ausprobieren.

Beim Fest der Stadtkirchengemeinde am 8. Juli geht es rund, buchstäblich und im übertragenen Sinn. Exklusiv aus Rom und zum ersten Mal in Deutschland wird Luciana Basta mit ihrem „Ecocarosello“ nach Nürtingen kommen, einem Kinderkarussell, das nur mit Muskelkraft angetrieben wird.

Die Pferdchen sind aus alten Fahrradreifen, die Aufhängung aus Kletterseilen. Der Hintergedanke, den die Italienerin Luciana Basta mit dem Karussell hegt, ist eine Botschaft an die Zivilisation: auf der vom Menschen ausgebeuteten und von Zerstörung bedrohten Erde ein Karussell mit einem rein menschlichen Motor zu erschaffen.

Nach dem Gottesdienst am Sonntag, 8. Juli, 10.15 Uhr, in der Stadtkirche geht es rund um die Stadtkirche weiter mit kulinarischen Angeboten und eben dem Ecocarosello. Erwachsene haben die Möglichkeit, sich mit Kostümen aus dem Fundus der Württembergischen Landesbühne Esslingen zu verkleiden und mit einer Sofortbildkamera fotografieren zu lassen.

Luciana Basta wird mit ihrem Ecocarosello übrigens drei Wochen lang in Nürtingen sein: von heute, 5. bis Samstag, 7. Juli, 16 bis 19.30 Uhr bei der Kreuzkirche; am 8. Juli, 11.30 bis 15. 30 Uhr bei der Stadtkirche; von 9. bis 21. Juli, 16 bis 19.30 Uhr wieder bei der Kreuzkirche und am 22. Juli, zum Abschluss des Bezirkskirchentags, von 11.30 bis 15.30 Uhr ebenfalls bei der Kreuzkirche. Am 8. und 22. Juli übernehmen die Stadtkirchengemeinde und der Kirchenbezirks Nürtingen die Kosten für die Karussellfahrt.

Tipps und Termine