meldungen

Doris Seybold stellt aus

08.06.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Werke der Künstlerin ab 10. Juni im Rathaus Oberboihingen zu sehen

OBERBOIHINGEN (pm). Bei der Kunstausstellung „Innere Mitte im Fluss der Zeit“ von Doris Seybold treffen im Rathaus Oberboihingen vielfältige Stilrichtungen aufeinander. Von kommendem Sonntag, 10. Juni, 11 Uhr, bis 30. August werden die Werke der Künstlerin im gesamten Verwaltungsgebäude präsentiert.

Doris Seybolds Werke lassen sich in keine Schublade stecken – jedes einzelne Werk besticht durch einen eigenen unverwechselbaren Bildcharakter. Gekonnt mischt sie in der Ausstellungskonzeption modern-abstrakte Abbildungen in verschiedenen Farbtönen mit gegenständlicher Kunst. Insbesondere die in den unterschiedlichsten Acryl- und Öltechniken entstandenen Werke spiegeln ihre langjährige Kunsterfahrung wider.

Was mit einem Hobby angefangen hat, wurde schnell zur Leidenschaft. Nach ihrer Lehrzeit und der Erziehung zweier Kinder widmete sich Doris Seybold intensiv der Malerei. Durch den jahrzehntelangen Besuch der Malschule eines Wernauer Künstlers und dank einiger Malreisen in diverse europäische Länder konnte sie ihr Talent weiterentwickeln. Im Jahre 1998 eröffnete sie ihr eigenes Atelier im Remstal. Gemeinsam mit weiteren im Raum Nürtingen bekannten Künstlern veranstaltet sie seit einigen Jahren die jährlich stattfindende „Ausstellung im Grünen“. Auch bei den „Nürtinger Kunsttagen“ ist sie regelmäßig präsent.

Tipps und Termine