meldungen

Dokumentarfilm über Nazi-Szene

16.04.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Im Rahmen des Studium generale zeigt die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) am Mittwoch, 18. April, den Dokumentarfilm „‚Blut muss fließen‘ – undercover unter Nazis“. Rund 15 Jahre hat der Journalist Thomas Kuban in der Neonaziszene, insbesondere in der rechtsextremen Musikszene, recherchiert und mit versteckter Kamera gearbeitet. Nach der Vorführung findet ein moderiertes Gespräch mit dem Regisseur Peter Ohlendorf statt. Dabei werden die geschichtlichen Hintergründe, die Enttarnung des rechtsextremen Terrornetzwerks „Nationalsozialistischer Untergrund“ (NSU) vom November 2011 aufgearbeitet, der NSU-Prozess in München beleuchtet und Bezüge zum gegenwärtigen Zeitgeschehen hergestellt. Das Gespräch moderiert der Journalist Rainer Nübel, Mitautor des Buches „Geheimsache NSU“. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im HfWU-Gebäude Sigmaringer Straße 25.

Tipps und Termine