meldungen

Der Ruf des Steinkauzes

06.03.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Ein besonderes Naturerlebnis erwartet die Teilnehmer am Freitag, 7. März, wenn Dieter Schneider, Philip Rößler und Team zum Balz- und Reviergesang des Steinkauzes einladen. Vom Wendlinger Friedhof geht es zu Verhören der kleinen Eule in die nahegelegenen Streuobstwiesen. Heute zählt der Steinkauz in Baden-Württemberg zu den stark bedrohten Arten. Durch über 35-jähriges Engagement der Artenschutzgruppe Steinkauz im NABU Köngen-Wendlingen ist es gelungen, den Bestand des Kauzes in unserer Region zu sichern. Treffpunkt ist der Friedhof Wendlingen (Pfauhauser Straße), Beginn um 18 Uhr.

Tipps und Termine