meldungen

Defi-Träger treffen sich

12.11.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Am Donnerstag, 14. November, 18 Uhr, trifft sich die Selbsthilfegruppe für Defibrillator-Träger und ihre Angehörigen zu einem Informationsabend. Dr. Matthias Zirnig, leitender Oberarzt der Abteilung Innere Medizin, an der Medius-Klinik, hält einen Vortrag zum Thema „Leben mit einem implantierten Defibrillator – was kann und darf ich tun“. Anschließend wird er Fragen beantworten. Die Veranstaltung findet im Verwaltungsgebäude der Medius-Klinik, Charlottenstraße 10, Raum 046 statt. Weitere Informationen gibt es unter den Telefonnummern (0 70 23) 90 92 74 oder (0 70 22) 5 09 91 sowie unter www.defiteck.de.

Tipps und Termine