meldungen

Chorkonzert an drei Orten

26.06.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AICHTAL-GRÖTZINGEN (pm). Am Samstag, 29. Juni, kann man in Grötzingen ein Chorkonzert an drei Stellen erleben. Um 18 Uhr beginnt das Konzert in der evan-gelischen Kirche in Grötzingen. Drei Chöre – Sängerlust Harthausen, PopChorn – der Junge Chor Aichtal – und der Sängerbund Grötzingen werden einige Lieder singen, bevor es dann gemeinsam zur Stadtmauer geht. Dort ist alles angerichtet um auf der Mauer wieder alle Chöre mit A-cappella-Liedern zu hören. Die nächste und letzte Station ist dann der Schulhof, auf dem wieder gesungen wird. Diese Station ist eher der popularen Musikrichtung gewidmet, die dann überleiten wird in die anschließende Hocketse. Die Wegstrecken zwischen den „Bühnen“ sind sehr kurz und für Sitzgelegenheiten ist gesorgt. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert ebenfalls statt, nur die historische Stadtmauer wird ausgelassen. Der Eintritt ist frei. Wer nicht zu diesem Konzert kommen kann, hat die Möglichkeit am Samstag, 13. Juli, um 16 Uhr in Harthausen das gleiche Konzert mitzuerleben. Dort beginnt das Konzert in der katholischen Kirche.

Tipps und Termine