meldungen

Besuch im Kreisarchiv Esslingen

29.03.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am kommenden Montag, 31. März, lädt der Schwäbische Heimatbund zu einer Führung im Kreisarchiv Esslingen ein. Die Leitung hat André Kayser. Abfahrt ist am 16.15 Uhr am Hallenbad in Nürtingen (Fahrgemeinschaften), Rückkehr gegen 19 Uhr. Es wird um Anmeldung unter der Telefonnummer (07 11) 39 02 23 48 gebeten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Ein Schatz, der allen offensteht – das sind die historischen Bestände des Kreisarchivs Esslingen. Die Überlieferung von Stadt und Amt Nürtingen reicht bis in das Jahr 1404 zurück. Im Rahmen einer Führung bekommen Teilnehmer einen Überblick und haben Gelegenheit, ausgewählte Archivalien – unter anderem die Urkunde zum Neubau der Teufelsbrücke im Jahr 1497 oder die Vorgänge um den Abbruch des „Steinernen Baus“ in den 1960er-Jahren – einmal aus nächster Nähe zu sehen.

Tipps und Termine