meldungen

Bei drohender Verwahrlosung

17.04.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

PLOCHINGEN (pm). Der Fachdienst „Wabe“ des Kreisdiakonieverbands leistet Wohnraumarbeit mit Menschen, deren Wohnung aufgrund der Fülle der dort angesammelten Gegenstände oder aufgrund von Verwahrlosung unbewohnbar zu werden droht. Am Donnerstag, 19. April, gibt es einen Informationsabend für Angehörige. Dieser beginnt um um 19 Uhr in den Räumen der „Brücke“, Bahnhofstraße 14 in Plochingen. Nach einer kurzen Einführung in das Thema besteht Gelegenheit, mit den Mitarbeiterinnen des Fachdienstes ins Gespräch zu kommen. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung bis 17. April unter Telefon (0 71 53) 92 20-0 oder E-Mail an wabe@kdv-es.de.

Tipps und Termine