meldungen

Auf dem Premiumwanderweg

10.07.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FRICKENHAUSEN (pm). Die Ortsgruppe Frickenhausen des Schwäbischen Albvereins führt am Sonntag, 14. Juli, im Schönbuch eine Wanderung auf dem Premiumwanderweg Herzog-Jäger-Pfad durch. Die fiktiven Figuren Herzog Friedrich I. und sein Hund Friedl geben auf der Wanderstrecke Informationen zur Natur und Spuren der Vergangenheit. Es wird auch ein Steinbruch, in dem Stubensandstein abgebaut wird, besucht. Die Wandersrecke beträgt 13,7 Kilometer mit 230 Höhenmetern. Der größte Teil der Wanderung führt durch den Wald und das Naturschutzgebiet Schaichtal, ist also auch bei großer Hitze erträglich. Die Wanderzeit beträgt 4,5 Stunden. Es besteht keine Einkehrmöglichkeit. Ein Rucksackvesper sollte mitgenommen werden. Abfahrt ist um 10 Uhr an der Kelter in Frickenhausen. Nähere Auskünfte gibt Wanderführer Jürgen Eberspächer unter Telefon (01 72) 7 23 60 31.

Tipps und Termine