meldungen

Auf dem Ermsgau-Wanderweg

13.04.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Der Ermsgau lädt am Sonntag, 14. April, zum Teil 6 des Ermsgau-Wanderweges ein. Der im Jahr 1988 zum 100-jährigen Jubiläum des Ermsgaus kreierte Weg hat eine Länge von insgesamt etwa 120 Kilometern auf zehn Etappen und verbindet alle Ortsgruppen im gesamten Ermsgau. Am Sonntag, 14. April, soll ein weiterer Abschnitt erwandert werden. Die sechste Etappe führt von Seeburg über Münsingen nach Mehrstetten. Für Wanderfreunde, die mit dem Pkw anreisen, besteht die Möglichkeit, das Auto an der Turnhalle in Mehrstetten abzustellen. Ein kostenloser Bustransfer bringt die Wanderer dann von dort nach Seeburg. Abfahrt am Parkplatz der Turnhalle in Mehrstetten ist um 9 Uhr. Zustieg an der Bushaltestelle Lichtensteinstraße in Münsingen (Lichtensteinpark) ist um 9.15 Uhr möglich. Die Wanderung startet um 9.30 Uhr am Sportgelände Bad Urach-Seeburg.

Tipps und Termine